Forschungen zur Archäologie im Land Brandenburg Band 8: Landschaftsarchäologie und geographische Inf



68,00 €

In den Warenkorb

Artikel-Nr.: 008

ISBN: 978-3-910011-33-5,3-910011-33-0
Gewicht: 1500g



Produktbeschreibung

Archäoprognose I
Hrsg.: Jürgen Kunow und Johannes Müller
312 Seiten, 190 größtenteils farbige Abbildungen
Mit diesem Band beginnt innerhalb der Monographienserie „Forschungen zur
Archäologie im Land Brandenburg“ eine neue (Unter)-Schriftenreihe. Das
Forschungsprojekt „Archäoprognose Brandenburg“ – namengebend für den
Unterreihentitel und dankenswerterweise gefördert von der
Fritz-Thyssen-Stiftung Köln – verfolgte über 3 ½ Jahre bis zum Januar
2004 das Ziel, anhand von sieben sowohl naturräumlich als auch
archäologisch repräsentativen Testregionen Brandenburgs die Methode der
Archäoprognose weiterzuentwickeln und zu überprüfen. Archäoprognose, das
bedeutet die Einschätzung einer Landschaft hinsichtlich ihres noch
weitgehend unentdeckten archäologischen Potenzials.
Die doppelte Herausgeberschaft des Bandes – brandenburgische
Landesarchäologie und Professur für ur- und frühgeschichtliche
Archäologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg – symbolisiert
eines der Grundanliegen des Projektes: eine Symbiose aus dem angewandten
Aspekt der Bodendenkmalpflege und der theoretischen
Grundlagenforschung.
Von Beginn an war der internationale fachliche Austausch von Verfahren
und Ergebnissen Bestandteil der Projektarbeit. Seinen nach außen hin
sichtbarsten Ausdruck fand er in einem internationalen Symposium, das
unter dem jetzigen Bandtitel vom 15.-19. Oktober 2001 stattfand.
Führende Archäoprognose-Forscher und weitere Fachwissenschaftler aus
Europa und Nordamerika trafen sich zur direkten Kommunikation in
Wünsdorf, Land Brandenburg. Die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen und
praktischen Tätigkeit, die sie aus acht Ländern Europas, des
amerikanischen und afrikanischen Kontinents mitbrachten, trägt in 27
Beiträgen der vorliegende Band zusammen.



ID: 9069   |  Hits: 84




© 2014 - 2022 cmsGENIAL   3015